Karsten Kronas

Karsten Kronas

Bildtitel: 5566/17/1.01E | Aus der Serie Eternal Error
C-Print 2017, Auflage 450 Exemplare, handsigniert

KARSTEN KRONAS

1978 geboren in Wiesbaden
Er studiert von 2002 bis 2008 Fotografie und Medien an der Fachhochschule Bielefeld und von 2005 bis 2006 an der Marmara Universität Istanbul. Seine Werke werden in zahlreichen Ausstellungen und auf internationalen Festivals gezeigt, unter anderem im Marta Herford (2019), 8. Image Festvial Amman (2019) in der Kunsthalle Darmstadt (2018). Sein künstlerisches Schaffen beginnt 2010 mit seiner Arbeit Heterotopien, welche mit dem deutschen Fotobuchpreis nominiert und später u. a. im Australien Centre for Photography in Sydney gezeigt wird.

In seinen Arbeiten verfolgt er ein konzeptuel, dokumentarischen Ansatz. Er produziert seine Arbeiten meist auf analogen Fotomaterialien inklusive der Abzüge für die Ausstellungen, wie auch seine jüngste Arbeit Eternal Error.
In dieser thematiesiert er den Unfall und vergrössert sämtliche Fotografien aus seinem analogen Archiv welche aus technischen Gründen kein fotografisches Bild mehr vorweisen können. Er überlässt das Medium sich selbst.

Für seine Arbeiten erhielt er u. a. eine Förderung der VG Bildkunst (2013) und das Projektstipendium Koblenzer Stadtfotograf (2009).

STIPENDIEN UND PREISE

2013 VG-Bildkunst Stipendium
2011 GWK Förderung (Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit)
2009 Arbeitsstipendium Koblenzer Stadtfotograf
2008 DAAD Stipendium Istanbul (TR)
2007 Leonardo da Vinci Stipendium
2006 Erasmus Stipendium, Istanbul (TR)

EINZELAUSSTELLUNGEN

2019 Searching for Mr. X, 8th Image Festival Amman
2018 eternal error, Galerie Engelage & Lieder Photo Weekend Düsseldorf 2018 (D)
2017 Searching for Mr. X, Walzwerk Düsseldorf, Photo Weekend Düsseldorf 2017 (D)
2014 Searching for Mr. X, galerie 61, Bielefeld (D)
2013 Welcome to the jungle, Kommunale Galerie, Bielefeld (D) Welcome to the jungle, galerie 61, Bielefeld (D)
2011 Heterotopien, Stadtgalerie Mannheim (D)
2010 Heterotopien, Galerie Raum 201, Essen Eden, VHS-Galerie, Koblenz (D) Schenkendorfstrasse 1, Sparkasse Koblenz / SK-Stiftung Zukunft (D)
2005 Cosplay in Tokio, Bunker Ulmenwall, Galerie Gruppe Bild_Wild, Bielefeld (D)

GRUPPENAUSSTELLUNGEN

2019 Plakative Bielefeld Eternal Error, Elsa ArtSpace Bielefeld Welcome to the Jungle, Vorwerkstift Hamburg Eternal Error, Marta Herford, OWL 5
2018 Searching for Mr. X, Kunsthalle Darmstadt, 10. Darmstätter Tage der Fotografie
2017 Searching for Mr. X, 30. AphF Fotofestival Athens (GR) Searching for Mr. X, Book Dummy Award, 9. Fotobook Festival Kassel (D) / Moskau (RU) / Istanbul (TR)
2015 Searching for Mr. X, 14. International Fotofestival Lodz (PL)
2014 Die Stadt im Blick, 10 Jahre Koblenzer Stadtfotograf, Mittelrhein Museum, Koblenz (D) Searching for Mr. X, Haus der Fotografie, Wien (AUT) Heterotopien, VHS-Gallery, Stuttgart (D)
2013 Fuck we are happy, Kommunale Galerie, Bielefeld (D)
2012 Primal Scream, Phelwidek Photo 2012, Artbázis Gallery, Budapest (HUN) Heterotopien, Reiss Engelhorn Museen, Hijacked 2, Mannheim (D) Primal Scream, Phelwidek Photo 2012, KC Dunaj Gallery, Bratislava (SK)
2011 Heterotopien, Queensland College of Art Gallery, Hijacked 2, Brisbane (AUS) Heterotopien, 10. Internationales Fotofestival Lodz (PL) Heterotopien, Anne & Gordon Samstag Museum, Hijacked 2, Adelaide (AUS) Warte für Kunst, Ausstellung von Editionen mit Kijk, Kassel (D)
2011 Heterotopien, Australian Centre for Photography, Hijacked 2, Sidney (AUS) Heterotopien, Australian National University, Hijacked 2, Canberra (AUS)
2009 Heterotopien, I, Objekt, Gloriahalle Düsseldorf (D) Heterotopien, F-Stop 3. Internationales Fotografie Festival Leipzig (D)

MONOGRAPHISCHE PUBLIKATIONEN

2010 Karsten Kronas – Beyog˘ luBlue
Texte: Murat Mehmet Somer und Karsten Kronas, 2010
200 x 240 mm, 128 Seiten, Deutsch / Türkisch / Englisch
Hrsg. Kehrer Verlag Heidelberg, ISBN 978-3-86828-121-7
Ausgezeichnet mit dem Prädikat
„Deutscher Fotobuchpreis – Nominiert 2011“

2010 Karsten Kronas – Schenkendorfstraße 1
Text: Ingo Taubhorn und Johannes Ottmar, 2010
235 x 275 mm; 84 Seiten; Offset-Druck, Hardcover, Fadenheftung
Hrsg. Koblenzer Stadtfotograf e.V., ISBN: 978-3-00-030296-1
Karsten Kronas – Purple Edition,
Buchkassette mit Sonderedition / Beyog˘ luBlue, 2010
Auflage: 35 Stück, Maße: 26,2 x 21,8 x 3,7 cm mit 4 C-Prints
(siehe oben), Blattformat 19 x 24 cm

2015 Searching for Mr. X
Print on demand Artist copy, 64 Seiten

Internetpräsenz von Karsten Kronas: http://karstenkronas.com/

Karsten Kronas

Bildtitel: 5566/17/1.01E, Aus der Serie Eternal Error, C-Print 2017, Auflage 450 Exemplare, handsigniert